Verein

Verein

Trägerschaft des FiZ ist ein politisch und konfessionell neutraler Verein. Sein Zweck besteht darin, Familien in ihrem Lebensraum zu fördern und zu unterstützen. In 3 Liegenschaften in Wetzikon können verschiedene Angebote genutzt werden.

Das oberste Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung. Die Mitglieder treten einmal pro Jahr zur Generalversammlung zusammen. Zurzeit zählt der Verein rund 150 Mitglieder.

Der Vorstand ist für die strategische Führung des Vereins zuständig. Er besteht aus mindestens 3 Mitgliedern. Die Generalversammlung wählt die Mitglieder des Vorstands für eine Amtsdauer von jeweils zwei Jahren.

Der Vorstand setzt die Beschlüsse der Generalversammlung gestützt auf die Protokolle der GV um und überwacht und verwaltet das Vereinsvermögen. Dazu erstellt er ein Budget und eine Jahresrechnung. Zuhanden der Generalversammlung schreibt er jedes Jahr einen Tätigkeitsbericht. Der Vorstand repräsentiert den Verein nach aussen.

Die operativen Geschäfte werden von der Betriebsleitung geführt. Diese wird vom Vorstand angestellt und untersteht diesem.

Der Revisor, ebenfalls auf zwei Jahre von der Generalversammlung gewählt, prüft die Jahresrechnung und erstattet der Generalversammlung Bericht.